Kärnten

MMKK - Museum Moderner Kunst

Burggasse 8 / Domgasse
9020 Klagenfurthttp://www.mmkk.at
Österreichisches Museumsgütesiegel
22.10.2007, Salzburg
2007 - 2022

Das Museum Moderner Kunst Kärnten ist die Nachfolgeeinrichtung der Kärntner Landesgalerie, die, nach einem weitreichenden Umbau des Gebäudes, im Jahr 2003 als Museum Moderner Kunst Kärnten wiedereröffnet wurde und deren Infrastruktur, Inhalte und Aufgabenbereiche sie übernommen hat. Im Fokus steht die allgemeine Förderung moderner und aktueller zeitgenössischer bildender Kunst. Auf rund 1000 m² modernst adaptierter Ausstellungsfläche werden sowohl junge als auch bereits etablierte nationale und internationale künstlerische Positionen in Einzel- und Themenausstellungen präsentiert. Das Sammlungsgebiet bezieht sich auf Werke des 19., 20. und 21. Jahrhunderts, der Sammlungsschwerpunkt liegt auf Arbeiten von Kärntner Künstler*innen bzw. Künstler*innen mit Kärnten-Bezug.