Niederösterreich

Karikaturmuseum Krems

Museumsplatz 3
3500 Kremshttps://www.karikaturmuseum.at
Österreichisches Museumsgütesiegel
12.10.2017, Steyr
2017 - 2022

Das Karikaturmuseum Krems wurde nach den Plänen des Architekten und Karikaturisten Gustav Peichl/IRONIMUS 2000 bis 2001 an der Kunstmeile Krems errichtet. Auf 780 m² widmet sich unser Haus als einziges in Österreich Karikaturen, Cartoons, Comics und Bildsatire.

Das dreigeschossige Bauwerk auf der Kunstmeile Krems gegenüber der Kunsthalle Krems zeigt im Erdgeschoß zu beiden Seitens des Foyers Ausstellungsräume: Das IRONIMUS-Kabinett - ein Ausstellungsraum, der politischer Karikatur gewidmet ist und eine Ausstellungshalle in der ein Archiv zu Manfred Deix eingerichtet ist und Wechselausstellungen präsentiert werden.