Salzburg

Museum „Zum Pulvermacher“

Johann-Herbst-Str. 35
5061 Elsbethenhttp://www.museum-elsbethen.at
Österreichisches Museumsgütesiegel
08.10.2010, Spittal/Drau
2010 - 2025

Die Pulvermacher Tradtion geht in Glasenbach bis ins 17. Jahrhundert zurück. Am Klaus- und Mühlbach standen insgesamt sechs Pulvermühlen und -stampfen - in einer der Werkstätten befindet sich heute das Museum. Eine wasserbetriebene Pulvermühle wurde nach einem Plan von 1867 für das Museum nachgebaut. 

Die umfangreiche Fossiliensammlung des Hauses mit Exponaten aus der Glasenbachklamm und von der Mühlsteinwand in Elsbethen ist ein Highlight der naturkundlichen Ausstellung. Das wohl beeindruckendste Exponat ist ein 1,5 m langes Skelett eines Fischsauriers - es wurde in den 1960er Jahren aus der Klamm geborgen.