Vorarlberg

Angelika Kauffmann Museum

Brand 34
6867 Schwarzenberghttp://www.angelika-kauffmann.com
Österreichisches Museumsgütesiegel
09.12.2008, Wien
2008 - 2023

Um die großherzige und große Tochter Schwarzenbergs gebührend zu ehren, wurde 2007 das Angelika Kauffmann Museum - im ehemaligen Wirtschaftstrakt des Kleberhauses - gegründet und mit rund 220m² Ausstellungsfläche eine würdige Bleibe gefunden. Hier sind seither jährliche Wechselausstellungen mit vielen, oft noch nie öffentlich gezeigten Exponaten zu sehen. 

Trotz ihrer Berühmtheit blieb sie bescheiden und ihrer Heimat Schwarzenberg stets verbunden. Das beweisen ein reger Briefwechsel, ihre großzügige Hilfsbereitschaft für Bedürftige in ihrer Heimat, zahlreichen Schenkungen von Gemälden an die Gemeinde und auch ihr Vermächtnis. Ein Großteil ihres beträchtlichen Erbes ging nach Schwarzenberg.