Vorarlberg

Frauenmuseum Hittisau

Platz 501
6952 Hittisauhttp://www.frauenmuseum.com
Österreichisches Museumsgütesiegel
08.10.2010, Spittal/Drau
2010 - 2025

Ein Frauenmuseum? Und dann noch in einer ländlichen Region? Das Frauenmuseum Hittisau im Bregenzerwald zeigt, dass beides möglich ist – seit nunmehr zwanzig Jahren. Auf Initiative von Elisabeth Stöckler im Jahr 2000 gegründet, hat das Frauenmuseum Hittisau seither über fünfundvierzig Ausstellungen gezeigt. Frauen*geschichte und Frauen*kultur stehen dabei im Fokus.

Das Frauenmuseum Hittisau hat es sich zur Aufgabe gemacht, historische Erzählungen um jene Aspekte, die lange Zeit nicht oder nur marginal erforscht und dokumentiert wurden, zu erweitern. Es versteht sich als Fenster in die Welt und behandelt Themen, die die Geschichte und das Kulturschaffen von Frauen in unterschiedlichen Kulturen betreffen. Der kritische Blick auf Gegenwart und Vergangenheit spielt dabei immer eine zentrale Rolle. Gleichzeitig trägt das Frauenmuseum Hittisau der Region Rechnung, in der es situiert ist. Daher wird ein besonderes Augenmerk auf Bregenzerwälder und Vorarlberger Frauengeschichte gelegt.